Kunden, die bei einer Bankpleite Geld verlieren, weil die Bank keinem Einlagensicherungssystem angeschlossen war, haben keinen Schadenersatzanspruch gegen die staatliche Bankenaufsicht (Oberlandesgericht Köln, Az. 7 U 104/00, nicht rechtskräftig).

Dieser Artikel ist hilfreich. 43 Nutzer finden das hilfreich.