Arbeitnehmer, die wegen eines Gerichtstermins in eigener Sache den Arbeitsplatz verlassen, dürfen vom Chef nicht abgemahnt werden. Wer die Geschäftsführung informiert, kann auch ohne Erlaubnis zum Prozess, selbst wenn er vom Gericht nicht ausdrücklich geladen ist (Arbeitsgericht Frankfurt, Az. 7 Ca 6786/00).

Dieser Artikel ist hilfreich. 40 Nutzer finden das hilfreich.