Eine Abfindung, die Arbeitnehmer wegen Auflösung ihres Arbeitsplatzes erhalten, ist steuerbegünstigt. Das bleibt sie auch, wenn Arbeitgeber darüber hinaus Unterstützung – über mehrere Veranlagungszeiträume verteilt – aus sozialer Fürsorge finanzieren, wie etwa eine Outplacement-Beratung (BFH, Az. XI R 22/00).

Dieser Artikel ist hilfreich. 40 Nutzer finden das hilfreich.