Der Bundesfinanzhof hat entschieden: Für Eigenheime, die Baudenkmäler sind, können Eigentümer zweimal Förderung bekommen. Für Anschaffungskosten bis maximal 51 120 Euro erhalten sie die ­Eigenheimzulage. Haben sie darüber ­hinaus staatlich anerkannte Sanierungskosten, können sie zusätzlich 90 Prozent (früher 100 Prozent) davon als Sonderausgaben abziehen (BFH, Az. X R 19/02).

Dieser Artikel ist hilfreich. 93 Nutzer finden das hilfreich.