Urteil Zweimal Wohnungsförderung

0

Der Bundesfinanzhof hat entschieden: Für Eigenheime, die Baudenkmäler sind, können Eigentümer zweimal Förderung bekommen. Für Anschaffungskosten bis maximal 51 120 Euro erhalten sie die ­Eigenheimzulage. Haben sie darüber ­hinaus staatlich anerkannte Sanierungskosten, können sie zusätzlich 90 Prozent (früher 100 Prozent) davon als Sonderausgaben abziehen (BFH, Az. X R 19/02).

0

Mehr zum Thema

  • Krankenkassen-Bonus Was Steuerzahler wissen müssen

    - Wer auf eigene Kosten etwas für seine Gesundheit tut, bekommt häufig von der Krankenkasse Geld zurück. Wir erklären, wie Finanz­ämter Bonuszah­lungen berück­sichtigen.

  • Spenden von der Steuer absetzen Wie Sie Geld, Sach- und Aufwands­spenden abrechnen

    - Wer die Regeln für Spenden beachtet, kann sich einen Teil des Geldes über die Steuern zurück­holen. Der Rechner der Stiftung Warentest zeigt wieviel.

  • Sonder­ausgaben Rentenzahlung, Spenden und Riester senken Steuerlast

    - Mit einem Potpourri aus Vorsorgeaufwendungen, Kirchen­steuer, Kinder­betreuung, Unterhalt und Spenden lassen sich Steuern sparen. So machen Sie diese Posten geltend.

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.