Wer seine Waschmaschine ohne Aquastoppvorrichtung an den Wasserhahn anschließt und den Sitz der Verbindung nicht überprüft, haftet für Schäden, wenn der Schlauch dann nach einigen Jahren abrutscht (Oberlandesgericht Oldenburg, Az. 3 U 6/04).

Dieser Artikel ist hilfreich. 96 Nutzer finden das hilfreich.