Urteil Vorzeitige Kreditablösung

0

Verkauft ein Steuerpflichtiger sein vermietetes Haus und zahlt den Baukredit vorzeitig zurück, muss er der Bank für die entgangenen Zinsen eine Vorfälligkeitsentschädigung zahlen. Diese Summe zählt nicht zu den Werbungskosten; auch dann nicht, wenn mit dem Kredit zum Teil das Mietshaus modernisiert worden ist (Bundesfinanzhof [BFH], Az. IX R 20/02).

0

Mehr zum Thema

  • Vorfälligkeits­entschädigung Das darf die Bank verlangen (mit Rechner)

    - Kreditnehmer, die ihr Hypotheken­darlehen vorzeitig ablösen, müssen eine Vorfälligkeits­entschädigung zahlen. Hier können Sie berechnen, wie viel die Bank verlangen darf.

  • Frei­beträge beantragen Sofort mehr Geld

    - Ob Kosten für Arbeitsweg, Kitabeiträge oder Unterhalt – zusätzliche Frei­beträge für solche Ausgaben bringen Angestellten direkt mehr Netto.

  • Werbungs­kosten So setzen Sie Arbeits­mittel ab

    - Mit einem Tablet oder dem neuesten Smartphone Steuern sparen? Das geht, sofern die Geräte über­wiegend beruflich genutzt werden. test.de sagt, welche Regeln gelten.

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.