Wird eine Reise vier Tage vor Beginn wegen Überbuchung abgesagt, muss der Kunde keine Alternativreise zu einem ähnlichen Ziel akzeptieren und kann Ersatz für vertane Urlaubszeit verlangen (Oberlandesgericht Celle, Az. 11 U 1/02).

Dieser Artikel ist hilfreich. 118 Nutzer finden das hilfreich.