Wer Steuerhinterzieher anzeigt, darf im Strafverfahren anonym bleiben. Die Identität des Informanten falle unter das Steuergeheimnis, solange er den anderen nicht wissentlich falsch beschuldigt hat (Niedersächsisches Finanzgericht, Az. 6 K 865/03).

Dieser Artikel ist hilfreich. 41 Nutzer finden das hilfreich.