Hat der Verkäufer einer Eigentumswohnung den Käufer arglistig getäuscht und bewusst einen Feuchtigkeitsschaden verschwiegen, kann der Käufer vom Vertrag zurücktreten. Das gilt auch dann, wenn die Beseitigung des Schadens nur rund 2 500 Euro kostet (Bundesgerichtshof, Az. V ZR 173/05).

Dieser Artikel ist hilfreich. 64 Nutzer finden das hilfreich.