Das Finanzamt muss eine freiwillige Steuererklärung auch bearbeiten, wenn die zweijährige Abgabefrist vorbei war, meint das Niedersächsische Finanzgericht (Az. 4 K 508/01). Die Hinweise der Finanzverwaltung zur Frist seien für steuerliche Laien weder in den Erläuterungen zur Lohnsteuerkarte noch in denen zur Steuererklärung verständlich. Der Bundesfinanzhof hat noch das letzte Wort (Revision, Az. VI R 46/04).

Dieser Artikel ist hilfreich. 99 Nutzer finden das hilfreich.