Vermieter können die Kosten für die Wartung und Einstellung einer Gastherme auf den Mieter umlegen, wenn laut Vertrag der Mieter die Betriebskosten für die Wärme- und Warmwasserversorgung trägt (Amtsgericht Hannover, Az. 538 C 16557/08).

Dieser Artikel ist hilfreich. 364 Nutzer finden das hilfreich.