Gesetzliche Krankenkassen dürfen den Verzicht auf medizinische Leistungen nicht mit einem Bonus für „gesundheitsbewusstes Verhalten“ belohnen. Das Hessische Landessozialgericht verbot der BKK Wirtschaft und Finanzen, Versicherten einen Bonus anzubieten, wenn sie außer zur Vorsorge und zu Schutzimpfungen ein Jahr lang nicht zum Arzt gehen (Az. L 1 KR 150/08 KL).

Dieser Artikel ist hilfreich. 182 Nutzer finden das hilfreich.