Eine Gemeindeverordnung, die für Hunde einen Leinenzwang ohne Rücksicht auf Art und Größe der Hunderasse und zeitliche Ausnahme einführt, ist unverhältnismäßig und damit nichtig (Oberlandesgericht Hamm, Az. 5 Ss OWi 1225/00).

Dieser Artikel ist hilfreich. 443 Nutzer finden das hilfreich.