Ein Gebrauchtwagen, der 19 Monate lang beim Händler steht, ist nicht allein schon deshalb mangelhaft. Erfährt der Käufer später von der Standzeit, kann er den Wagen nicht zurückgeben, wenn diese nicht zu Mängeln geführt hat (Bundesgerichtshof, Az. VIII ZR 34/08).

Dieser Artikel ist hilfreich. 27 Nutzer finden das hilfreich.