Autohändler dürfen in der Werbung nicht einfach „zuzüglich Überführung“ schreiben. Sie müssen die Kosten beziffern (Oberlandesgericht Hamm, Az. 4 U 137/04).

Dieser Artikel ist hilfreich. 56 Nutzer finden das hilfreich.