Stellt jemand im Hausflur ­einen Kinderwagen ab, ist das keine Beeinträchtigung, die andere Mieter zur Mietminderung berechtigt. Das gilt selbst dann, wenn Mieter den Kinderwagen gelegentlich wegschieben müssen, um Zugang zum Keller zu bekommen (Amtsgericht Minden, Az. 19 C 324/03).

Dieser Artikel ist hilfreich. 517 Nutzer finden das hilfreich.