Kreditvermittler können von ihren Kunden nicht die Erstattung ihrer Fahrtkosten verlangen. Das gilt selbst dann, wenn der Kreditvertrag nicht zustande gekommen ist und der Kunde sich für diesen Fall vorab mit der Übernahme der Fahrtkosten einverstanden erklärt hat (Amtsgericht Daun, Az. 3 C 564/02).

Dieser Artikel ist hilfreich. 100 Nutzer finden das hilfreich.