Ein Arbeitnehmer, der außerhalb der Kernarbeitszeit mit Anwesenheitspflicht an einer Streikkundgebung teilnimmt, streikt nicht. Da er sich zu diesem Zeitpunkt in Freizeit befindet, enthält er dem Chef keine Arbeitsleistung vor (Bundesarbeitsgericht, Az. 1 AZR 133/04).

Dieser Artikel ist hilfreich. 77 Nutzer finden das hilfreich.