Kunden des Bezahlfernsehens Premiere können ihre Verträge nicht mit Hinweis auf die Fernabsatzregeln widerrufen. Sie müssen in der vereinbarten Frist kündigen (Bundesgerichtshof, Az. I ZR 290/00).

Dieser Artikel ist hilfreich. 29 Nutzer finden das hilfreich.