Ein Grundstückseigentümer ohne eigene Autozufahrt hat keinen Anspruch gegen seinen Nachbarn auf Duldung eines Notweges, wenn er auf seinem Grundstück nur den Wagen parken will, dies aber auch anderswo möglich ist (OLG Schleswig, Az. 3 U 131/01).

Dieser Artikel ist hilfreich. 216 Nutzer finden das hilfreich.