Ein Mieter, der eine zu einem Mietshaus gehörende Hoffläche 30 Jahre lang zum Parken nutzt, hat trotzdem keinen Anspruch darauf. Ein neuer Hauseigentümer hatte ihm das Parken im Hof verboten. Der Mietvertrag sagte zur Hofnutzung nichts (Amtsgericht Trier, Az. 7 C 402/05).

Dieser Artikel ist hilfreich. 155 Nutzer finden das hilfreich.