Der Vermieter muss Graffiti beseitigen, wenn das Haus bei Einzug sauber war und solche Schmierereien nicht zum üblichen Straßenbild ge­hören (AG Charlottenburg, Az. 233 C 47/06 und AG Hamburg, Az. 44 C 209/03).

Dieser Artikel ist hilfreich. 60 Nutzer finden das hilfreich.