Das Oberlandesgericht Frankfurt am Main hat im Betrugsfall Comroad erstmals einem Aktionär Schadenersatz zugesprochen. Die Firma hafte für das Verhalten ihres früheren Vorstands (Az. 1 U 149/04, nicht rechtskräftig).

Dieser Artikel ist hilfreich. 39 Nutzer finden das hilfreich.