Auch Mieter im Erdgeschoss können vom Vermieter an den Kosten für einen Fahrstuhl beteiligt werden. Das gilt sogar dann, wenn sich der Fahrstuhl in einem anderen Gebäude der Wohnanlage befindet (Landgericht Berlin, Az. 62 S 178/06).

Dieser Artikel ist hilfreich. 25 Nutzer finden das hilfreich.