Urteil Fertighaus ist kein Mangel

0

Ein Immobilienmakler ist nicht verpflichtet, einen Käufer darüber aufzuklären, dass das Wohngebäude auf dem Grundstück ein Fertighaus und kein massiv gebautes Gebäude ist (Oberlandesgericht Frankfurt, Az. 19 W 26/05).

0

Mehr zum Thema

  • Facebooks „Gefällt-mir“-Button EuGH-Urteil könnte weitreichende Folgen haben

    - Wer den “Gefällt-mir“-Button mit der von Facebook gelieferten Technik unver­ändert auf seiner Website platziert, muss Nutzer darüber informieren, dass schon beim Besuch...

  • Vergleichs­portale Check24 und Verivox müssen Markt­auswahl deutlicher machen

    - Online-Vergleichs­portale müssen Nutze­rinnen und Nutzer deutlich darauf hinweisen, wenn ein Versicherungs­vergleich nur eine einge­schränkte Markt­auswahl enthält.

  • Voll­tilgerdarlehen und Bauspar-Kombikredite Riesige Zins­unterschiede für zins­sichere Kredite

    - Voll­tilgerdarlehen bieten feste Zinsen und konstante Raten über die gesamte Finanzierungs­lauf­zeit. Wer Angebote vergleicht, vermeidet hohe Zinsen und spart Tausende Euro.

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.