Die nicht ausgezahlten (thesaurierten) Erträge aus einer fondsgebundenen Lebensversicherung muss der Versicherte erst dann versteuern, wenn er die Erträge tatsächlich erhält, entschied das ­Niedersächsische Finanzgericht (Az. 12 K 61/02). Nun muss der Bundesfinanzhof urteilen (Az. VIII R 40/08).

Dieser Artikel ist hilfreich. 41 Nutzer finden das hilfreich.