Ehepaare dürfen auch dann gemeinsam zur Steuer veranlagt werden, wenn nur ein Partner in Deutschland lebt und der andere im EU-Ausland (Europäischer Gerichtshof, Az. C-329/05). Das ­Finanzamt kann einem in Deutschland ansässigen ­Österreicher die Veranlagung mit der in Österreich lebenden Ehefrau nicht verweigern.

Dieser Artikel ist hilfreich. 41 Nutzer finden das hilfreich.