Zwei EMTV-Aktionäre sind mit einer Klage gegen das Medienunternehmen vor dem Oberlandesgericht München gescheitert. Sie konnten nicht nachweisen, dass geschönte Mitteilungen von EMTV der Grund für ihren Aktienkauf waren (Az. 18 U 2605/05 und Az. 18 W 1709/05).

Dieser Artikel ist hilfreich. 43 Nutzer finden das hilfreich.

Mehr bei test.de