Ein Lagerarbeiter kann Ausgaben für einen allgemeinen EDV-Kurs (Office-Paket) als Werbungskosten absetzen, wenn dieser für die Arbeit zwingend nötig ist und der Arbeitgeber das bestätigt. Das Urteil des Finanzgerichts Rheinland-Pfalz ist noch nicht rechtskräftig (Az. 5 K 1944/03).

Dieser Artikel ist hilfreich. 60 Nutzer finden das hilfreich.