Plant die Verwaltung eine Bushaltestelle, müssen Anwohner des neuen Standorts dies dulden. Das gilt auch, wenn dort bislang ein Halteverbot galt (Hessischer Verwaltungsgerichtshof, Az. 2 UZ 702/02).

Dieser Artikel ist hilfreich. 149 Nutzer finden das hilfreich.