Beschädigen Büromieter das Parkett mit den Rollen ihres Stuhls, müssen sie dafür nicht zahlen. Vertiefungen im Parkett sind bei einer Büromiete eine normale Folge des vertragsmäßigen Gebrauchs (Amtsgericht Leipzig, Az. 167 C 12622/03).

Dieser Artikel ist hilfreich. 652 Nutzer finden das hilfreich.