Die Raiffeisenbank Isartal eG muss einem Anleger der Firma Wabag Schadenersatz zahlen. Die Bank hatte falsche Bestätigungen über Kapital der Trentec AG, einer Projektgesellschaft der Firma Wabag, ausgestellt. Daher muss sie wegen Beihilfe zum Kapitalerhöhungsschwindel haften (Oberlandesgericht München, Az. 5 U 2312/03, noch nicht rechtskräftig).

Dieser Artikel ist hilfreich. 62 Nutzer finden das hilfreich.