Autobesitzer, denen die Wagenschlüssel gestohlen werden und die daraufhin nicht die Autoschlösser auswechseln, handeln grob fahrlässig. Wird der Wagen später gestohlen, muss die Kaskoversicherung nicht zahlen (Oberlandesgericht Bamberg, Az. 1 U 100/03).

Dieser Artikel ist hilfreich. 380 Nutzer finden das hilfreich.