Arbeitnehmer, die mit dem Chef einen Aufhebungsvertrag schließen, können ihn nicht nach den Regeln für Haustürgeschäfte widerrufen. Zwar gilt der Schutz vor Überrumpelung auch für Geschäfte, die am Arbeitsplatz gemacht werden. Doch die Aufhebungsverhandlung im Personalbüro kommt für Mitarbeiter nicht überraschend. Ein Widerruf scheidet aus (Bundesarbeitsgericht, Az. 2 AZR 177/03).

Dieser Artikel ist hilfreich. 433 Nutzer finden das hilfreich.