Das Oberlandesgericht Karlsruhe hat die Ascent AG zu Schadenersatz verurteilt. Sie muss für die fehlerhafte ­Beratung eines Vermittlers haften, obwohl sie selbst nie in Kontakt mit der klagenden Anlegerin getreten ist, erklärte die Tübinger Rechtsanwältin Petra Dietenmaier (Az. 11 U 31/04).

Dieser Artikel ist hilfreich. 718 Nutzer finden das hilfreich.