Urteil Arbeitszimmer für Schulleiter

0

Ein Schulleiter kann im Jahr bis zu 1 250 Euro für sein häusliches Arbeitszimmer als Werbungskosten ansetzen. Das muss das Finanzamt anerkennen, weil er im Dienstzimmer in der Schule nur die Verwaltungsarbeiten erledigt, aber dort nicht seinen Unterricht vorbereiten kann (Bundesfinanzhof [BFH], Az. VI R 150/01).

0

Mehr zum Thema

  • Steuererklärung 2021 Cashback vom Finanz­amt

    - Mit dem Finanz­amt abzu­rechnen kann sich richtig lohnen. Besonders Angestellte und Menschen mit Behin­derung profitieren bei der Steuererklärung 2021 durch neue Boni.

  • Lohn­steuer Gleich mehr Netto vom Brutto

    - Arbeitnehme­rinnen und Arbeitnehmer müssen nicht bis zur Steuererklärung warten, um Kosten wie für Home­office oder Kinder­betreuung abzu­rechnen. Beantragen sie dafür...

  • Steuer­änderungen 2022 Steuer-Checkup 2022

    - Alle profitieren: Der Grund­frei­betrag wird zum zweiten Mal 2022 erhöht. Für Arbeitnehmer steigt die Jobkostenpauschale auf 1200 Euro, Fernpendler setzen mehr pauschal ab.

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.