Falschparker schützt auch ­eine im Auto ausgelegte ­Handynummer nicht vor dem Abschleppen. Schon gar nicht, wenn es sich dabei um einen offenbar vorformulierten und daher anscheinend häufig eingesetzten Hinweis handelt (Oberverwaltungsgericht Hamburg, Az. 3 Bf 25/02).

Dieser Artikel ist hilfreich. 86 Nutzer finden das hilfreich.