Würdigt ein Vorgesetzter in einer großen Dienstbesprechung eine abwesende ­Mitarbeiterin mit einer Scheibenwischergeste herab, kann sie 1 000 Euro Schmerzensgeld fordern (OLG Koblenz, Az. 1 U 1161/04).

Dieser Artikel ist hilfreich. 36 Nutzer finden das hilfreich.