Tipps

Sicherheit. Bewahren Sie nie alle Dokumente und die gesamte Reisekasse an einem Ort auf. Verteilen Sie alles auf Ihre Reisepartner und auf mehrere Taschen. Die Sperrnummern für das Plastikgeld sollten ebenfalls extra verstaut sein. Am besten nutzen Sie die Sperrnummer Ihres Kartenherausgebers, notfalls die zentralen Nummern:

American Express: 0 69 / 97 97 10 00
Diners Club: 0 180 2 / 34 54 54
Eurocard / Mastercard: 0 69 / 79 33 19 10
Visa: 0 01 / 41 05 81 38 36
ec-Karte: 0 180 5  / 02 10 21

Kreditkarten. Manche Anbieter schicken ihren Kunden bei Kartenverlust Bargeld ins Reiseland, zum Beispiel Barclays, Santander und Entrium. Fragen Sie vor Reisebeginn dort nach, ob Sie Anspruch auf diesen Service haben und was er kostet.

Diplomaten. Ein deutsches Konsulat wird Ihnen Telefon, Fax oder Computer zur Verfügung stellen, damit Sie Kontakt mit der Heimat aufnehmen können. Bargeld zur Überbrückung bekommen Sie nur in extremen Ausnahmefällen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 528 Nutzer finden das hilfreich.