Wer nach Ablehnung eines Urlaubs­antrags schimpft: „Dann gehe ich jetzt zum Arzt“, riskiert eine außer­ordentliche Kündigung, selbst wenn er tatsäch­lich krank wird und ein Attest vorlegt (Landes­arbeits­gericht Hamm, Az. 10 Sa 156/15).

Dieser Artikel ist hilfreich. 3 Nutzer finden das hilfreich.