10 Cent Urheberrechtsabgabe pro USB-Stick oder Speicherkarte zahlen Anbieter künftig an Verwertungsgesellschaften wie die VG Wort. Das berichtet der Branchenverband Bitkom. Durch die Abgabe werden legale Privatkopien von urheberrechtlich geschützten Inhalten wie Musik und Texten abgegolten.

Dieser Artikel ist hilfreich. 329 Nutzer finden das hilfreich.