Unter­vermietung Eltern dürfen Tochter Wohnung über­lassen

22.02.2017

Über­lassen Eltern, die die meiste Zeit des Jahres im Ausland leben, ihre Wohnung ihrer Tochter, recht­fertigt das keine Kündigung wegen Unter­vermietung, wenn sie die Wohnung drei Monate pro Jahr voll selbst nutzen und nicht nur einzelne Sachen dort lassen (Amts­gericht München, Az. 424 C 10003/15).

Tipp: Antworten auf zehn häufig gestellte Fragen zum Thema Mietrecht finden Sie in unseren FAQ Mietrecht.

22.02.2017
  • Mehr zum Thema

    Mietrück­stand Vermieter darf doppelt kündigen

    - Vermieter dürfen bei einem Zahlungs­verzug des Mieters frist­los kündigen und gleich­zeitig eine ordentliche Kündigung mit gesetzlicher Kündigungs­frist aussprechen. Das...

    Mieter und Eigentümer Was auf dem Balkon erlaubt ist

    - Wer sich auf dem Balkon freizügig sonnt, grillt oder laut feiert, riskiert Ärger mit Vermieter und Nach­barn. test.de sagt, was auf dem Balkon erlaubt ist – und was nicht.

    Schimmel in der Wohnung Diese Rechte haben Mieter

    - Schimmel in der Wohnung ist unangenehm und manchmal sogar gefähr­lich. Oft führt er zu Streit zwischen Mieter und Vermieter. Beide haben Rechte und Pflichten. Die...