Unternehmensbeteiligungen Meldung

Stille Gesellschafter verlieren häufig viel Geld.

Das klingt nach Sicherheit: Mit Bezeichnungen wie Ratensparprogramm oder Pensionssparplan werben manche Anbieter für ganz besondere Geldanlagen. Doch statt sicherer Altersvorsorge vertreiben sie so genannte atypische Unternehmensbeteiligungen. Der Anleger wird unversehens zum Gesellschafter. Statt sicherer Zinsen gibts Beteiligung am Gewinn und am Verlust. Noch dazu versickert viel Geld für Provisionen.

Finanztest erklärt die Risiken von Unternehmensbeteiligungen und sagt, wie Sie dubiose Angebote erkennen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1709 Nutzer finden das hilfreich.