Seit Jahresbeginn werden die spirituosenhaltigen Mischgetränke „Bacardi Breezer“ und „Bacardi Rigo“ nicht mehr vertrieben, so der Anbieter. Vor vier Jahren war eine Sondersteuer für Alcopops eingeführt worden, Umsatz und Konsum gingen zurück. Doch 2007 tranken Jugendliche wieder mehr – statt Alcopops vor allem Bier, Spirituosen, Mixgetränke mit Bier und Wein.

Dieser Artikel ist hilfreich. 85 Nutzer finden das hilfreich.