Unkraut­verbrenner im Test Mit Gasbrenner schneller fertig als mit Elektrogerät

24.04.2019
Unkraut­verbrenner im Test - Mit Gasbrenner schneller fertig als mit Elektrogerät
Gasflamme gegen Unkraut. Blätter müssen nicht verkokeln. Sie sterben schon durch die Hitze. © GLORIA-Garten / STEFAN BRAUN

Kräuter am falschen Ort sind vielen Gärtnern ein Graus. Zupfen ist mühsam, chemische Keulen können Umwelt und Gesundheit belasten. Eine Alternative sind Unkraut­verbrenner, die unerwünschtes Grün mit Hitze bekämpfen – per Gasflamme oder elektrisch. Unsere nieder­ländische Part­ner­organisation Konsumentenbond hat zehn Modelle geprüft. Die Tester kritisieren vor allem die Arbeit mit den Elektrogeräten als lang­wierig: Deren Fuß­enden müssen wie Stempel einige Sekunden lang auf einzelne Pflanzen gedrückt werden. Mit den Gasbrennern ging die Arbeit schneller. Die besten sind auch in Deutsch­land erhältlich: Gloria Thermo­flamm Bio Classic (mit Kartusche circa 25 Euro) sowie ein Modell mit kräftiger Flamme, das laut Anbieter samt Druck­regler für Gasflaschen hier­zulande als Rothen­berger Industrial RoMaxi Eco verkauft wird (40 Euro). Die Tester warnen vor Enttäuschungen. Unkräuter sterben oft nur oberflächlich und sprießen erneut, sodass die Prozedur mehr­fach zu wieder­holen ist. Durch den Energieverbrauch sind die Brenner nicht wirk­lich umwelt­freundlich.

24.04.2019
  • Mehr zum Thema

    Mähroboter im Test Zwei gefährden Kinder­füße

    - Die meisten Mähroboter im Test pflegen den Rasen gut. Doch auf spielende Kinder ist keiner der Rasenroboter genügend einge­stellt. Wir zeigen, welche Modelle völlig...

    Rasentrimmer im Test Mit Akku leiser als mit Kabel

    - Im Rasentrimmer-Test der Stiftung Warentest treten 9 Rasentrimmer mit Akku gegen 5 mit Kabel an (Preise: 40 bis 295 Euro). Am Ende schneiden 6 Geräte gut ab, davon nur...

    Rasenmäher im Test Akku siegt, Kabel spart

    - Im Rasenmäher-Test der Stiftung Warentest: Akku-Rasenmäher und Rasenmäher mit Kabel. Im jüngsten Test­durch­gang schneiden sieben Rasenmäher gut ab. Zwei Mäher fallen...