Unisex-Versicherungs­tarife

Unser Rat

17.01.2012
Inhalt

Bedarf. Lassen Sie sich nicht zu einem Vertrag drängen, den Sie gar nicht benötigen. Das werden in der nächsten Zeit viele Vermittler mit Hinweis auf bald steigende Beiträge versuchen. Mit einer privaten Renten­versicherung beispiels­weise gehen Sie eine jahre­lange Zahlungs­verpflichtung ein. Ein vorzeitiger Ausstieg ist meist teuer.

Versicherungs-Check. Eine Über­sicht über wichtige und unwichtige Versicherungen sowie Tipps für die Auswahl finden Sie im Test Versicherungen. Vergleichen Sie stets Angebote und wählen Sie das güns­tigste. Ein schlechtes Produkt verschlingt viel Geld.

Widerruf. Sind Sie bereits kurz nach Abschluss mit einer Versicherung unzufrieden, haben Sie 14 Tage Zeit, den Vertrag zu widerrufen. Eine Renten- und eine Lebens­versicherung können Sie sogar inner­halb von 30 Tagen wieder auflösen.

17.01.2012
  • Mehr zum Thema

    Alters­vorsorge So bringen Lebens­versicherungen mehr Geld

    - Große Freude lösen die Nach­richten der Lebens­versicherer nicht mehr aus. Bei vielen privaten Kapital­lebens- und Renten­versicherungen zeichnet sich ab, dass die in...

    Lebens- und Renten­versicherung Garan­tiezins im freien Fall

    - Der Garan­tiezins für Lebens­versicherungen wird 2021 voraus­sicht­lich erneut sinken – von derzeit 0,9 auf dann 0,5 Prozent für Neuverträge. Dafür hat sich der...

    Betriebs­rente Kassenbeitrag auf kleine Rente

    - Finanztest-Leser Heinz Friedrich Fettel hat sich seine betriebliche Direkt­versicherung auf einen Schlag auszahlen lassen – gut 12 800 Euro bekam er. Auf den größten Teil...