Unfall­versicherung der Ergo Direkt per App Schnelltest

Unfall-Schutz48. iPhone-App. 99 Cent. Anbieter: Ergo Direkt. www.ergodirekt.de

Der Versicherer Ergo Direkt geht neue Vertriebs­wege. Mit dem Unfall-App „Unfall-Schutz48“ bietet er Kunden mit iPhone und iPad (mit Mobil­funk­vertrag) eine Unfall­versicherung für 48 Stunden für 99 Cent. Der Vertrag erlischt nach Ablauf der Zeit auto­matisch. Bis dahin bietet er eine Todes­fall­leistung (50 000 Euro), Kranken­haus­tagegeld (50 Euro pro Tag) und Bergungs­kosten (5 000 Euro). Kurz­entschlossene können sich so unkompliziert einen Unfall­schutz, zum Beispiel für einen kurzen Ski- oder Wandertrip, sichern. Eine Gesund­heits­prüfung verlangt Ergo Direkt nicht, nur persönliche Angaben wie Name, Adresse, Geburts­datum, die Namen bezugs­berechtigter Personen.

Für Kurz­entschlossene mit iPhone

Unfall­versicherung der Ergo Direkt per App Schnelltest

Unfall-Schutz48. iPhone-App. 99 Cent. Anbieter: Ergo Direkt. www.ergodirekt.de

Der Versicherer Ergo Direkt geht neue Vertriebs­wege. Mit dem Unfall-App „Unfall-Schutz48“ bietet er Kunden mit iPhone und iPad (mit Mobil­funk­vertrag) eine Unfall­versicherung für 48 Stunden für 99 Cent. Der Vertrag erlischt nach Ablauf der Zeit auto­matisch. Bis dahin bietet er eine Todes­fall­leistung (50 000 Euro), Kranken­haus­tagegeld (50 Euro pro Tag) und Bergungs­kosten (5 000 Euro). Kurz­entschlossene können sich so unkompliziert einen Unfall­schutz, zum Beispiel für einen kurzen Ski- oder Wandertrip, sichern. Eine Gesund­heits­prüfung verlangt Ergo Direkt nicht, nur persönliche Angaben wie Name, Adresse, Geburts­datum, die Namen bezugs­berechtigter Personen.

Für das Wichtigste nicht gesorgt: Die wichtigste Leistung einer Unfall­versicherung ist das Geld, das Kunden bei einem bleibenden Gesund­heits­schaden, also einer Invalidität, infolge eines Unfalls erhalten. Diese Leistung bietet der „Unfall-Schutz48“ nicht. Zudem schließt die Police Unfall­schäden aus, die etwa durch Bewusst­seins­störungen – auch unter Alkohol­einfluss – oder Epilepsie entstehen.

test-Kommentar: Die Idee der Ergo Direkt mit ihrer Unfall-App ist inno­vativ, weil sie einen schnellen und einfachen Versicherungs­abschluss erlaubt. Das Angebot wiegt Kunden jedoch in falscher Sicherheit, denn der „Unfall-Schutz48“ enthält keine Leistungen für den Fall, dass nach einem Unfall Schäden zurück­bleiben. Kunden kümmern sich besser recht­zeitig um guten Versicherungs­schutz.

Dieser Artikel ist hilfreich. 244 Nutzer finden das hilfreich.