Die gesetzliche Unfall­versicherung zahlt auch für Unfälle von Probearbeitern. Das Bundes­sozialge­richt gab einem Post­boten recht, der noch keinen Arbeits­vertrag hatte und von einem Hund gebissen wurde (Az. B 2 U 15/12 R).

Dieser Artikel ist hilfreich. 1 Nutzer findet das hilfreich.