Unfallrentenversicherung Test

Kinder und Jugendliche leben gefährlich. Unfälle beim Skaten, Rad- und Mopedfahren können tragische Folgen haben. Im Extremfall ist ein Unfallopfer nicht mehr in der Lage, seinen Lebensunterhalt zu verdienen. Die finanziellen Folgen von schweren Unfällen mildert eine Unfallrentenversicherung. Sie zahlt ein Leben lang, wenn ein Unfall auf Dauer zu 50 und mehr Prozent Invalidität führt. Der Schutz ist gar nicht teuer. Kinder zahlen beim billigsten Anbieter unter 40 Euro im Jahr für eine Unfallrente von monatlich 1 000 Euro.

Finanztest hat Unfallrentenversicherungs-Policen der 36 Anbieter untersucht, die beim Vergleichstest herkömmlicher Unfallversicherungen mindestens befriedigend waren und gleichzeitig mindestens gute Bedingungen hatten.

Dieser Artikel ist hilfreich. 2531 Nutzer finden das hilfreich.