Unerwünschte Werbe-E-Mails (Spam) Meldung

Knacken Sie den Kopierschutz von DVDs, überweisen Sie ein paar Dollar und verdienen Sie Millionen oder verlängern Sie Ihren Penis: Werbe-E-Mails, die niemand bestellt hat, die niemand haben will, die einfach nerven. Rund 500 Millionen so genannter Spam-Mails werden Woche für Woche an deutsche Internetnutzer verschickt. Die Kosten für den Download von Spam werden weltweit auf über 12 Milliarden Euro im Jahr geschätzt.
test sagt, wie Spammer an ihre Mailadressen kommen und was Surfer dagegen tun können.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1252 Nutzer finden das hilfreich.